Vom Planungsstart über den Baubeginn im November 2011 bis zur Inbetriebnahme war und ist Nachhaltigkeit das oberste Gebot im Hotel Verde. Mit einer auf dem afrikanischen Kontinent so bisher nicht gekannten Entschlusskraft setzt das Projektteam in sämtlichen Bereichen des Hotels auf Spitzentechnologien und innovative Praktiken. Das begann bereits damit, dass bei der Konstruktion lokal ansässige Baufirmen bevorzugt wurden, um die einheimische Wirtschaft zu unterstützen. Baumaterialien wurden nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt; umweltverträgliche Arbeitsabläufe auf der Baustelle sicherten den Bestand der nah gelegenen natürlichen Feuchtgebiete.

Eine bedeutende umweltverträgliche Maßnahme ist die sogenannte „entmaterialisierte Bauweise“. Ziel dieses Vorgehens ist es, Baumaterialien einzusparen. Beim Bau des Hotel Verde konnte zum Beispiel durch den Einschluss von Kunststoffkugeln aus vollständig wiederverwertetem Polypropylen die Menge des benötigten Betons drastisch verringert werden, ohne dass dadurch die statische Integrität des Gebäudes beeinflusst wurde. Die bis zu 35 Prozent leichteren Betonplatten haben zudem die Menge der benötigten Bauelemente und Träger reduziert; so wurden allein 40 Prozent weniger tragende Säulen benötigt als für einen vergleichbaren Massivbau.

Besonderen Wert legen die Besitzer des Hauses, Mario und Annemarie Delicio, auf die intelligente Steuerung der Haustechnik und der Geschäftsprozesse. In Ankerdata, protel Geschäftspartner in Südafrika, fanden sie einen Partner mit dem notwendigen Verständnis für diesen umfassenden Anspruch. Ankerdata implementierte eine hochintegrative Lösung, deren zentrale Steuereinheit das Hotelmanagementsystem protel SPE bildet. Auch hier gelten die Vorgaben der Nachhaltigkeit: Bei der Verwaltung von Gästen und Reservierungen bezieht das System auch Daten aus dem Gebäudemanagementsystem mit ein — zum Vorteil der Umwelt: Verantwortungsbewusste Gäste erhalten für jeden Tag, an dem sie ihre Klimaanlage nicht nutzen, einen Rabatt.

Über Ankerdata

Ankerdata ist ein führender Anbieter von hochwertigen Kassen- und Beschaffungsmanagementsystemen. Der Hauptfokus liegt auf Entwicklung, Marketing und Wartung von interaktiven Lösungen. Ankerdatas Hauptanliegen besteht darin, Kunden innovative, kosteneffizente und anwenderfreundliche Technologien anzubieten und ihnen dadurch Wettbewerbsvorteile zu sichern. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert Ankerdata seit 1976 kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. Von den entwickelten Systemen und Lösungen profitieren sowohl kleine und mittlere Betriebe als auch große weltweit agierende Unternehmen. Ankerdata ist offizieller Partner der protel hotelsoftware GmbH.chung und Entwicklung. Von den entwickelten Systemen und Lösungen profitieren sowohl kleine und mittlere Betriebe als auch große weltweit agierende Unternehmen.
www.ankerdata.com